Das älteste börsenunabhängige Wertpapierhandelshaus in Deutschland

Valora Effekten Handel AG

Zuverlässig und seriös seit 1988.

Seit 1988 ist die VEH AG sehr erfolgreich im Segment der unnotierten Aktien und Wertpapiere tätig. Zuverlässigkeit und Seriosität sind für uns selbstverständlich.

Die VALORA EFFEKTEN HANDEL AG verfügt über einen großen Kundenstamm und hervorragende Beziehungen.

In der Kursliste finden Sie viele Gesellschaften, für welche die VEH AG den außerbörslichen Wertpapierhandel abwickelt.

Aktuelle Nachrichten

VEH AG - ISIN DE0007600108: Ungeprüfte Zahlen zum 31.12.2021

Mit 1,3 Mio. EUR (Vj. 1,7 Mio. EUR) verlief das 4. Quartal im Umsatz zufriedenstellend. Im Gesamtjahr konnten wir mit einem Umsatz von rund 5,1 Mio. EUR (Vj. 8,5 Mio. EUR) den Plan erfüllen...

QUINTOS AG: "Hoffnungsschimmer" - HV-Bericht von GSC-Research

Den vollständigen Bericht von GSC-Research zur Hauptversammlung finden Sie in der Anlage.

NWDH Holding AG: "Beteiligung in Weißrussland bleibt schwierig" - HV-Bericht von GSC-Research

Den vollständigen Bericht von GSC-Research zur Hauptversammlung finden Sie in der Anlage.

informica AG: "Weitere Objekte in Entwicklungspipeline sichern Ertragspotenzial" - HV-Bericht von GSC-Research

Den vollständigen Bericht von GSC-Research zur Hauptversammlung finden Sie in der Anlage.

Dt. Steinzeug AG: "Konzernergebnis: minus 9,6 Mio. Euro" - HV-Bericht von GSC-Research

Den vollständigen Bericht von GSC-Research zur Hauptversammlung finden Sie in der Anlage.

Die nächsten Termine

wallstreet oc AG

wallstreet:online capital AG: a.o. HV am 26.01.2022, Squeeze-out zu 47,48 EUR je Aktie

- die a.o. Hauptversammlung findet als virtuelle Hauptversammlung am 26.01.2022 um 10:00 Uhr statt. Squeeze-out Vorschlag zu 47,48 €/Aktie (s. Anhang).