claim
 

News VEH Newsfeed

Newsletter gewünscht?

Sie können die News auf dieser Seite auch regelmäßig per E-Mail erhalten.

E-Mail*
Anmelden Abmelden
 

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Online abschicken.
Sollten Sie bereits Empfänger unseres Newsletters sein, können Sie mit der Auswahl "Abmelden" Ihren Newsletter abbestellen.

 

News suchen

ISIN, WKN oder Bezeichnung

Bitte geben Sie eine ISIN, eine WKN oder die Bezeichnung eines Wertes ein und klicken Sie auf "Liste filtern".
Zum Anfang | Vorherige 20 | Eintrag 1-20 von 2211 | Nächste 20 | Zum Ende | Alles einklappen

2017

November

Aktie gelistet bei VEH
 
23.11.2017
MK-Kliniken AG / ISIN DE000A1TNRR7 - Pressemeldung
Aktie gelistet bei VEH
 
21.11.2017
Karwendelbahn AG / DE0008257601 - Pressemeldung Markt Mittenwald
Aktie gelistet bei VEH
 
15.11.2017
IVG Immobil. AG / DE000A11QXV6- Bericht zur Hauptversammlung
Hier finden Sie den Bericht zur Hauptversammlung erstellt durch GSC-Research GmbH.
Aktie gelistet bei VEH
 
13.11.2017
MK-Kliniken AG / ISIN DE000A1TNRR7 - Bericht zur Hauptversammlung
Hier finden Sie den Bericht zur Hauptversammlung erstellt durch GSC-Research GmbH.
Aktie gelistet bei VEH
 
13.11.2017
IFM Immob. AG / ISIN DE000A0JDU97 - Bericht zur Hauptversammlung
Hier finden Sie den Bericht zur Hauptversammlung erstellt durch GSC-Research GmbH.
Aktie gelistet bei VEH
 
10.11.2017
QUINTOS AG - HV am 20.12.2017
- die ordentliche Hauptversammlung findet am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 in der Handwerkskammer Hamburg, Seminarraum 302, Holstenwall 12, 20355 Hamburg um 10:00 Uhr statt.
Aktie gelistet bei VEH
 
10.11.2017
CONET Technologies AG - HV am 20.12.2017
- die ordentliche Hauptversammlung findet am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 in den Räumen der Gesellschaft, CONET Technologies AG, Theodor-Heuss-Allee 19, Raum LISSABON, 53773 Hennef um 11:00 Uhr statt. TOP: Squeeze-out zu 34,49 €/Vorzugsaktie.
Aktie gelistet bei VEH
 
08.11.2017
FIDOR Bank AG - a.o.HV am 20.12.2017
- die außerordentliche Hauptversammlung findet am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 im Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal, Max-Joseph-Str. 5, 80333 München um 10:00 Uhr statt. TOP: Squeeze-out Beschluss zu 13,69 €/Aktie.
Aktie gelistet bei VEH
 
08.11.2017
MK-Kliniken AG - Aktionärsbrief: "Erfolgreiche Hauptversammlung verabschiedet gutes Konzernergebnis"
Aktie gelistet bei VEH
 
03.11.2017
Informica AG - "Erfolgreicher Geschäftsverlauf", Artikel aus der Fachzeitschrift Nebenwerte-Journal
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der Fachzeitschrift "Nebenwerte Journal"
Aktie gelistet bei VEH
 
03.11.2017
Bayreu. Bier AG - "Garantiedividende für den Streubesitz", Artikel aus der Fachzeitschrift Nebenwerte-Journal
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der Fachzeitschrift "Nebenwerte Journal"
Aktie gelistet bei VEH
 
02.11.2017
STEUBING AG - HV am 14.12.2017
- die ordentliche Hauptversammlung findet am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017 in der Villa Kennedy, Ballsaal Konrad Adenauer, Kennedyallee 70, 60596 Frankfurt um 15:30 Uhr statt. Dividendenvorschlag 1,00 €/Aktie.

Oktober

Aktie gelistet bei VEH
 
30.10.2017
OMS AG - Bericht zur Hauptversammlung
Hier finden Sie den Bericht zur Hauptversammlung erstellt durch GSC-Research GmbH.
Aktie gelistet bei VEH
 
26.10.2017
MK-Kliniken AG - Aktionärsbrief: "Ein gutes Geschäftsjahr und vielversprechende Aussichten", "Warnung vor schlecht dotierten Kaufangeboten zur MK-Kliniken-Aktie"
Im aktuellen Aktionärsbrief (komplett hier) freut sich die MK-Kliniken AG im Vorfeld der kommenden Hauptversammlung über ein gutes Geschäftsjahr berichten zu können und darüber, eine Dividende von 1,16 EUR je Aktie ankündigen zu dürfen. Desweiteren warnt die Gesellschaft vor schlecht dotierten Kaufangeboten zur MK-Kliniken-Aktie.
Aktie gelistet bei VEH
 
20.10.2017
VEH AG - Stimmrechtsmitteilung
Herr Axel Sartingen / die Milaco GmbH hat uns mitgeteilt, dass am 13.10.2017
die Stimmrechtsschwelle von 3,0% unterschritten wurde und 0,55%, entsprechend 9.529 Aktien der insgesamt 1.732.500 Gesamtstimmrechte der VEH AG gehalten werden.
Aktie gelistet bei VEH
 
13.10.2017
VEH AG - Ad-hoc-Mitteilung und Zwischenmitteilung: Ungeprüfte Zahlen zum 3. Quartal 2017, Dividendenzahlung beabsichtigt
Geschäftsverlauf und ungeprüfte Zahlen zum 3. Quartal 2017

Die VEH AG hat durch eine deutliche Gewinnsteigerung im 3. Quartal 2017 ihre Planzahlen per 30.09.2017 übertroffen und weist einen Periodenüberschuss von ca. 120 TEUR (Vj. 47 TEUR) bei einem Umsatz von rund 4 Mio. EUR (Vj. 3,2 Mio. EUR) aus.

Grund für die Steigerung sind noch nicht realisierte Kursgewinne einzelner Handelsbuchaktien, die gemäß den Vorschriften des BilMoG bereits als handelsrechtlicher Gewinn teilweise auszuweisen waren. Getrübt wurde das Ergebnis lediglich durch erhöhte Rechtsanwaltskosten, da Angriffe einer Aktionärsgruppe abzuwehren waren.

Im Übrigen verliefen die Geschäfte sowohl auf der Ertrags- als auch auf der Aufwandsseite plangemäß, so dass wir grundsätzlich an der Gesamtplanung für 2017 festhalten können.

Dividendenzahlung beabsichtigt

In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde die Teilauflösung der anderen Gewinnrücklagen um maximal 700.000 EUR beschlossen. Der Vorstand beabsichtigt für das Geschäftsjahr 2017 aufgrund des 30-jährigen Jubiläums der VALORA EFFEKTEN HANDEL AG eine Dividende in Höhe von 0,05 EUR je Aktie auszuschütten. Die Dividende soll aus dem laufenden Überschuss bezahlt werden und nicht aus den aufgelösten Rücklagen!

Der Liquiditätsbestand zum 30.09.2017 in Höhe von rund 800 TEUR (Vj. 1,05 Mio. EUR) wird auch in Zukunft die voll umfängliche Handlungsfähigkeit und Unabhängigkeit der VEH AG von Banken absichern.

Bestände ab EUR 100.000

Bei den Beständen ab EUR 100.000 befinden sich stichtagsbezogen die Albis AG, die Allg. Gold- & Silberscheideanstalt AG, die Maternus Kliniken AG, die MK-Kliniken AG, die Freenet AG sowie die Industriehof AG. Zudem verfügen wir nach wie vor über einen Lieferanspruch von 400 kg Silber gegenüber der Allg. Gold- & Silberscheideanstalt AG, Pforzheim. Der gesamte Wertansatz des börsennotierten und nicht börsennotierten Wertpapierbestades incl. des Lieferanspruchs auf die 400 kg Silber beläuft sich zum 30.09.2017 auf rund 1,84 Mio. EUR (Vj. 1,5 Mio. EUR).

Perspektiven 2018

Für 2018 planen wir wieder Umsätze im Bereich von 4 - 6 Mio. EUR und einen Jahresüberschuss in Höhe von ca. 100.000 EUR vor eventueller Zuführung zum "Fonds für allgemeine Bankrisiken". Wichtige Faktoren bei der Entwicklung des Ergebnisses werden die weiteren Entwicklungen unserer Beteiligungen sein, wobei die Kosten im Bereich der Rechtsberatung zur Abwehr von Angriffen auf unsere Gesellschaft aus heutiger Sicht nicht abschätzbar sind.

Liquiditätsrisiken sind aufgrund der hohen Eigenkapitalfinanzierung für das Geschäftsjahr 2018 nicht erkennbar.

Klaus Helffenstein – Vorstand
Aktie gelistet bei VEH
 
10.10.2017
MK-Kliniken AG - "Verkauf spült dreistelligen Millionenbetrag in die Kasse", Artikel aus der Fachzeitschrift Nebenwerte-Journal
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der Fachzeitschrift "Nebenwerte Journal"

September

Aktie gelistet bei VEH
 
29.09.2017
NWDH Holding AG - HV am 10.11.2017
- die 109. ordentliche Hauptversammlung findet am Freitag, dem 10. November 2017 im HefeHof-Center, Veranstaltungsraum Lalu Traumfabrik, HefeHof 29 in 31785 Hameln um 11:00 Uhr statt. Dividendenvorschlag 11,00 €/Aktie.
Aktie gelistet bei VEH
 
29.09.2017
Informica AG - Bericht zur Hauptversammlung
Hier finden Sie den Bericht zur Hauptversammlung erstellt durch GSC-Research GmbH.
Aktie gelistet bei VEH
Boersenkandidat
Oekoaktie
 
28.09.2017
wind 7 AG - neuer Aufsichtsrat
- Wolfgang Lorenz, Diplom-Kaufmann, wurde am 12. September 2017 zum Aufsichtsratsmitglied bestellt. Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.
Zum Anfang | Vorherige 20 | Eintrag 1-20 von 2211 | Nächste 20 | Zum Ende | Alles einklappen


« Seite zurück